Alarmanlagen

Protego 24 Sicherheitsservice – mehr als eine Alarmanlage: Ihr persönliches Sicherheitskonzept

Steigende Einbruchszahlen verunsichern die Menschen und bescheren den Sicherheitsunternehmen hohe Zuwachsraten. Die Freihoff-Gruppe, ein seit zehn Jahren europaweit tätiger Spezialist auf dem Gebiet des Objektschutzes für DAX-Konzerne, zog aus dem steigenden Schutzbedürfnis die Konsequenz. Mit dem „Protego 24 Sicherheitsservice“, gründete das im rheinischen Langenfeld ansässige Unternehmen Anfang 2016 einen Dienstleister für die alltäglichen Sicherheitsbedürfnisse von Privathaushalten und kleinen Unternehmen. Die werbewirksame Botschaft „Für weniger als einen Euro am Tag können Sie Ihr Haus ununterbrochen sichern“ kommt an. „Protego 24“ mit seinen auf den Kunden maßgeschneiderten Angeboten beweist, dass moderne Sicherheitsmaßnahmen für jeden bezahlbar sind. Das Konzept ist offensichtlich erfolgreich. In einer Spezialausgabe des Focus zählt die Freihoff-Gruppe zu den deutschen „Wachstumschampions 2016“.

Alarmanlagen

Protego 24 Sicherheitsservice – mehr als eine Alarmanlage: Ihr persönliches Sicherheitskonzept

Steigende Einbruchszahlen verunsichern die Menschen und bescheren den Sicherheitsunternehmen hohe Zuwachsraten. Die Freihoff-Gruppe, ein seit zehn Jahren europaweit tätiger Spezialist auf dem Gebiet des Objektschutzes für DAX-Konzerne, zog aus dem steigenden Schutzbedürfnis die Konsequenz. Mit dem „Protego 24 Sicherheitsservice“, gründete das im rheinischen Langenfeld ansässige Unternehmen Anfang 2016 einen Dienstleister für die alltäglichen Sicherheitsbedürfnisse von Privathaushalten und kleinen Unternehmen. Die werbewirksame Botschaft „Für weniger als einen Euro am Tag können Sie Ihr Haus ununterbrochen sichern“ kommt an. „Protego 24“ mit seinen auf den Kunden maßgeschneiderten Angeboten beweist, dass moderne Sicherheitsmaßnahmen für jeden bezahlbar sind. Das Konzept ist offensichtlich erfolgreich. In einer Spezialausgabe des Focus zählt die Freihoff-Gruppe zu den deutschen „Wachstumschampions 2016“.

Ein überzeugendes Konzept: Inzwischen vertrauen private Haushalte in ganz Deutschland und namhafte Unternehmen aus Industrie, Handel, Dienstleistung, Konzerne und mittelständische Unternehmen unserer Leistung. Wir betreuen europaweit Kunden in allen Belangen rund um die Sicherheit.

  • Rund-um-Sicherheit 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr

  • Innovatives Funksystem mit Bild-¬Übertragung im Alarmfall

  • Individuelle Anpassung an Ihr Heim

  • Verständliche Bedienung und einfache Handhabung

  • Unauffälliges, dezentes Design

  • Persönlicher Service, der überzeugt

  • DIN EN 50131 Grad 2 und VdS zertifiziert

  • Günstiger Pauschalpreis

Im Fall einer Alarmauslösung werden von der Anlage detaillierte Informationen sofort an einen Protego 24-Wach- und Interventionsdienst weitergeleitet. Die Leitstelle ist 365 Tage im Jahr 24 Stunden durch unsere Leitstellenmitarbeiter mit langjähriger Erfahrung im Sicherheitsmanagement besetzt, verfügt über die aktuellen VdS- und ISO 9001-Zulassungen und ist nach der höchsten europäischen Norm DIN EN 50518 zertifiziert.
Schnelle Reaktion bei Alarmauslösung:

  • Bildübertragung an die Leitstelle in Echtzeit

  • Sofortige Lagebeurteilung

  • Minimierung von Fehlalarmen

  • Veranlassung von weiteren Maßnahmen bei Bedarf, z. B. Alarmierung der Polizei

Bei Protego-geschützten Objekten fertigen im Alarmfall durch Bewegungsmelder ausgelöste Kameras Bilder, die in die moderne Überwachungsleitstelle am Geschäftssitz übertragen werden. Dort sitzen in speziell gesicherten 200 m² großen hellen Räumen rund um die Uhr geschulte Fachleute, die sekundenschnell erkennen, was den Alarm auslöst und ggf. sofort die Polizei informieren. (Teure) Fehlalarme werden vermieden, und die Fotos können bei der Fahndung und in späteren Verfahren genutzt werden. Die Funktion der Anlage ist mehrfach gesichert, eine Funkverbindung arbeitet notfalls stromunabhängig. Zusätzlich wird der Eigentümer innerhalb von wenigen Sekunden in Kenntnis gesetzt.

Die Bedienung der Einbruchmeldeanlage wird intuitiv gestaltet, alle auch optisch ansprechenden Bedienelemente nutzen die gleichen Funktionen. Gutes Design gilt bei „Protego 24“ von den Bauformen der Geräte über das attraktive Design der Bedienelemente bis zur baulich und gestalterisch überzeugenden Überwachungszentrale.

Neben den knapp 30 € monatlich Aufschaltkosten fallen für die häuslichen Rahmenbedingungen einmalige Investitionen an, die von der Größe des Objekts und den Vorgaben (z.B. der Versicherung) abhängen; Kosten von 1.500 Euro aufwärts. Dabei kommt es auch auf den Umfang der möglichen Zusatzleistungen an. Die Folgekosten sind minimal, die Standardbatterien haben eine Lebensdauer von mehr als zwei Jahren, wobei die Leitstelle den Nutzer informiert, wenn ein Austausch notwendig ist.

Die Systeme werden am Betriebssitz programmiert und vorkonfiguriert. Eine bildgestützte Alarmanlage im Einfamilienhaus kann dreck- und staubfrei in rund zwei Stunden eingebaut werden und ist sofort betriebsbereit. Zu den weiteren Vorteilen der Protego-Anlagen gehört, dass sie bei An- oder Umbauten erweitert oder sogar bei einem Umzug mitgenommen werden können.